Mit Kindern an der Lenk

Die Lenk hat sich in den letzten Jahren als ein wahres Paradies für Familien gemausert. Ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - es hat immer genügend Möglichkeiten, etwas zu erleben.

Daher aus der Vielzahl der                                   hier unsere laufenden Empfehlungen:

Baden

  • die Lenk baut gerade das Schwimmbad aus, doch das Hallenbad inkl. Thermalbad ist geöffnet. 

  • im Sommer empfehlen wir auch das Freibad in Zweisimmen. Die 12 Minuten Autofahrt lohnen sich!

Wandern

  • der Murmelitrail ist sehr empfehlenswert und abwechslungsreich (der Dachstrail würden wir "noch" nicht gleichermassen empfehlen. 

  • Simmenfälle und anschliessend im Alphüttli ein kaltes Plättli oder etwas Süsses essen. Doch Achtung wir hatten länger als angegeben...

Skifahren

  • Die Skischule Lenk ist super und können wir sehr empfehlen.

  • Da die Skischule bis 13.00 Uhr dauert empfehlen wir für den Lunch mit kleinen Kindern, a) ein Sandwich zum Mittagessen b) ab ins Lucky Luke oder c) das Leiterli Restaurant bei der Bergstation. Für diejenigen, welche schon schneller unterwegs sind gibt es viele Möglichkeiten in einem Restaurant etwas zu essen. Im Stoss ist ein Kafihalt okay.

Eishockey, Eiskunstlauf, Schlöfle

  • Ja die Lenk hat auch ein Ausseneisfeld

Schlitten, Airboard

  • da geht für ältere Kinder die Post ab! 

Biken

  • Im Herbst gibt es sogar ein Bikekurs für Kinder. Das Velo kann gemietet werden

Klettern

  • Wir empfehlen die Boulderschüür an der Lenk

  • Weiter gibt es eine Kletterhalle (beim Hotel Simmenhof Nähe Landi) 

Indoorspielplatz

  • Na unserer!

© 2017 Laubberg. Erstellt von S. Grau 

  • Instagram Social Icon
  • w-facebook
  • w-googleplus